Kapitel 57

Übersetzer lesen.

Shakespeare schrieb auf Englisch, Tolstoi auf Russisch, Cervantes auf Spanisch. Wer hat´s im Original gelesen?

Wir kennen die Werke der Meister fremder Zungen nur, weil es Übersetzer gibt. Ihre Kunst ist es, vollständig hinter die des Autors zurückzutreten; dessen Werk so gut, genau und lebendig wie möglich in eine andere Sprache zu übertragen. Thomas Reschke sagt: „Das ist ein toller Beruf!“

In dieser Woche lesen literarische Übersetzer aus dem Russischen ins Deutsche. Wir danken dem Kulturportal Russland für die Unterstützung.