Kapitel 6

Rathaus liest.

Vom Bürgermeister-Balkon des Rathauses in Bergen schaut man über die Stadt und sieht die Ortsteile Bergen Süd, Dumsevitz, Fabrik, Kaiseritz, Karow, Kiekut, Kluptow, Krakow, Lipsitz, Lubkow, Neklade, Neu Sassitz, Ramitz, Siggermow, Silvitz, Stadthof, Streu, Tetel, Thesenvitz, Tilzow, Trips, Zirsevitz und Zittvitz. Dahinter Buschvitz mit Prisvitz, Stedar und Strüssendorf, die Stadt Garz mit Bietegast, Buhse, Dumsevitz, Foßberg, Freudenberg, Glewitz, Grabow, Groß Schoritz, Gützlaffshagen, Heidekaten, Heidenfelde, Karnitz, Klein Stubben, Kniepow, Koldevitz, Kowall, Losentitz, Maltzien, Palmer Ort, Poltenbusch, Poppelvitz, Rosengarten, Schabernack, Silmenitz, Smitershagen, Swine, Tangnitz, Wendorf, Zicker, Zudar, Gustow mit Benz, Drigge, Nesebanz, Prosnitz, Sissow und Warksow, Lietzow mit Borchtitz und Semper, Parchtitz mit Boldevitz, Gademow, Muglitz, Neuendorf, Platvitz und Reischvitz, Patzig mit Veikvitz und Woorke, Poseritz mit Datzow, Glutzow, Glutzow-Hof, Glutzow-Siedlung, Grabow, Groß-Stubben, Luppath, Mellnitz, Mellnitz-Siedlung, Neparmitz, Neparmitz-Ausbau, Poseritz-Ausbau, Puddemin, Renz, Swantow, Üselitz, Venzvitz, Wulfsberg und Zeiten, Ralswiek mit Augustenhof, Gnies und Jarnitz, Rappin mit Bubkevitz, Groß Banzelvitz, Helle, Kartzitz, Lüßmitz, Moisselbritz, Neu Kartzitz, Tetzitz und Zirmoisel, Sehlen mit Alt-Sassitz, Groß Kubbelkow, Klein Kubbelkow, Mölln-Medow, Tegelhof und Teschenhagen.

Das alles ist der Verwaltungsbereich des Amtes Bergen auf Rügen. Auf 303 Quadrat-Kilometern leben 23.000 Menschen. Die Leserinnen dieser Woche arbeiten zum Wohl der Menschen, die dort leben dürfen, wo andere Urlaub machen.