Kapitel 33

Die Vorleser der Rixdorfer Grundschule.

Sabine Rautenbach und Dietmar Beese sind zwei von über 1600 ehrenamtlichen Lesepaten des Bürgernetzwerks Bildung des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Sie betreuen Schüler der Rixdorfer Grundschule in Berlin-Neukölln. Wir haben ihnen und ihren Schützlingen beim Vorlesen zugesehen.

Die Rixdorfer Grundschule liegt mitten in einem sozialen Brennpunktgebiet. Der TAGESSPIEGEL schreibt: „An der Rixdorfer Grundschule sind 88 Prozent der Kinder nichtdeutscher Herkunft. Bildungsbewusste Eltern laden in dieser Gegend ihre Kinder morgens ins Auto und bringen sie weit weg, der Rest kommt in die Rixdorfer Grundschule.“

Viele Kinder brauchen Unterstützung, damit sie bessere Chancen in Schule und im Leben haben. Das Bürgernetzwerks Bildung des VBKI hilft ihnen, gerne und gut zu lesen. Die Lesepaten sind den Klassen fest zugeteilt und lesen mit den Kindern im Unterricht oder parallel dazu. Das Bürgernetzwerks Bildung sucht derzeit weitere ehrenamtliche Lesepaten für Schulen und Kindertagesstätten in fast allen Berliner Bezirken, besonders in Kreuzberg, Neukölln, Tempelhof, Spandau, Lichtenberg und Mitte sowie in Marzahn-Hellersdorf.