Kapitel 1

Tafelwerk und Tintenherz.

VolksLesen hat im letzten Jahr den deutschen Leseraum durchmessen. Oben, von der Insel Rügen an der Ostsee über das Wachauer Landl bis nach Zürich, unten in den Alpen. Nun, zurück von den Reisen, geht’s weiter in Berlin. Hier widmen wir uns den Vertretern einer besonderen, bisher unterrepräsentierten Lesergruppe: Was lesen die, von denen es heißt, dass sie nicht lesen?

VolksLesen ist zu Gast am Oberstufenzentrum Kommunikations-, Informations- und Medientechnik im Berliner Wedding. Die Schüler der 11. Klassen haben 90 Lesungen von Texten aufgenommen, die ihnen wichtig sind – ohne Spickzettel, mit freundlicher Unterstützung des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Sie haben mühelos alle Erwartungen unterlaufen und übersprungen.

In den nächsten sechs Wochen zeigen wir einen Strauß bunter Lesungen der Schüler des OSZ KIM in Berlin-Wedding.

+++

Dominique: Morton Rhue – Die Welle +++ Philipp: Lisa Jackson – Der Skorpion +++ Timo: Assessin Creed +++ Hans-Leonard: Jeff Lindsay – Des Todes dunkler Bruder +++ Dion: Das Tafelwerk +++ Raphael: Güner Balci – Arabboy +++ Yusfa: Enid Blyton – 5 Freunde auf Schmugglerjagd +++ Omar: Jonathan Swift – Gullivers Reisen +++ Ivan: Ante Gotovina +++ Daniel: Sebastian Fitzek – Abgeschnitten +++ Hendrik: Dmitri Glukhovski – Metro 2033 +++ Florian: Marc-Uwe Kling – Die Känguruh Chroniken +++ Jasmin: Jay Asher – Tote Mädchen lügen nicht +++ Carolin: Leila Lindholm – A Piece of Cake +++ Maylin: Jenny Downham – Bevor ich sterbe +++ Joshua: Mark Twain – Huckleberry Finn +++ Leonard: J. D. Salinger – Der Fänger im Roggen +++ Khalid: Alaa al-Aswani – Der Jakubyan Bau +++ Frederic: Simon Beckett – Verwesung +++ Mathew: Markus Zusak – Wilde Hunde +++ Niklas: Michael Tsokos – Der Totenleser +++ Tom: Horst Evers – Für Eile fehlt mir die Zeit +++ Felix: Lian Hearn – Das Schwert in der Stille +++ Julius: Daniel Kehlmann – Die Vermessung der Welt +++ Jasmeen: Volker Kutscher – Der nasse Fisch +++ Cathandra: P.C. & Kristin Cast – House of Night +++ David: Johann Wolfgang Goethe – Faust +++ Helena: Cornelia Funke – Tintenherz +++ Arne: Christopher Paolini – Eragon +++ Frank Schätzing – Nachrichten aus einem unbekannten Universum +++ Marcel: Royce Buckingham – Dämliche Dämonen +++ Nadja: Patrick Süßkind – Das Parfüm +++ Gereon: Moritz Vollborn – Brennpunkt Deutschland +++ Lukas: Mariam Noori – Solange mein Herz schlägt +++ Antonio: Andy McNab – Verbrannte Spuren +++ Belail: Douglas Adams – Per Anhalter durch die Galaxis +++ Ömer: Gerald Bosch – 1000 Schülerausreden +++ Günther: Bernhard Hennen – Die Elfen +++ Philipp: Energiegewinnung durch Wasserkraft +++ Abdulmoumen: Rick Riordan – Diebe im Olymp +++ Jessica: Lisa McMann – Wake +++ Carina: David Mitchell – Der Wolkenatlas +++ Joshua: Janne Teller – Nichts +++ Paula: Horst Rieck / Kai Hermann – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo +++ Julia: Nalini Singh – Engelskuss +++ Anne: Cecelia Ahern – Ich hab dich im Gefühl +++ Jon Jakob: Ursula Poznanski – Erebos +++ Louis: Nagel – Was kostet die Welt +++ Eric: Friedrich Nietzsche – Also sprach Zarathustra +++ Marvin: Dirk Schulz – Der Drachenflüsterer +++ Dangel: Terry Pratchett – Maurice der Kater +++ Jakob: Brent Weeks -Schwarzes Prisma +++ Louis Sachar – Bradley: letzte Reihe, letzter Platz +++ Adrian: Carlos Ruiz Zafón – Der Schatten des Windes +++ Samuel: J. R. R. Tolkien – Der Herr der Ringe +++ Martin Gotti Gottschild – Die Schwarte Mamba +++ Greg Bear – Halokryptum +++ Jakob: Karl May – Old Shurehand +++ Mario: Peter Härtling – Lest, Leute! Lest weiter! +++ Paul: Wolfgang Herrndorf – Tschick +++ Martin: Bernhard Schlink – Der Vorleser +++ Annika: Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Feuerkelch +++ Tobias: Frau Freitag – Chill mal Frau Freitag +++ Marko: Bastian Bielendorfer – Lehrerkind +++ Vanessa: Cody McFadyen – Die Blutlinie +++ Julia: Kerstin Gier – Rubinrot +++ Chin: Nick Vujicic – Mein Leben ohne Limits +++ Mirco: Walter Moers – Die Stadt der träumende Bücher +++ Adrian: unbekannt +++ Kevin: Kazé Manga – Blue Exorcist +++ Simon: Jules Verne – Reise um den Mond +++ Jo Nesbø – Der Fledermausmann +++ Oguzhan: Patrick Rothfuss – Der Name des Windes +++ Tuan: Bernhard Schlink – Der Vorleser +++ Lisa: Francesc Miralles – Retrum +++ Natascha: John Green – Eine wie Alaska +++ Vanessa: Christiane Vulpius – Liebesbriefe großer Frauen +++ Tom: Bruce Chatwin – Traumpfade +++ Max: Morlock Dilemma feat. Hiob – Der Stein