Kapitel 10

Dolmetscher lesen.

Zürich ist Babylon. Hier werden alle Sprachen dieser Welt gesprochen.

In der Stadt leben 40.000 Ausländer aus 173 Ländern der Erde. Die Länder aus denen niemand in Zürich lebt sind Andorra, San Marino, Vatikanstadt, Äquatorial-Guinea, Djibouti, Sao Tome & Principe, Südsudan, Westsahara, Bahrain, Brunei, Oman, Osttimor, Nauru, Vanuatu, Samoa, Salomon-Inseln, Tuvalu, Kiribati, Marshall-Inseln, Mikronesien und Palau.

Jede Sprache hat ihre eigen Art zu denken, ihre eigene Kultur. Diese Woche lesen die, die dafür sorgen, dass das nicht in babylonischem Gewirr endet. Gute Dolmetscher hätten auch den Turmbau zu Babel gerettet.