Kapitel 3

Coburgerinnen lesen.

Im Jahr 1480 lebten in Coburg 2000 Menschen. Erst im Laufe des 19. Jahrhunderts nahm die Einwohnerzahl stark zu. 1843 wohnten dort 10.000 Menschen. Die Höchstzahl war 1946 mit 50.000 Einwohnern erreicht, davon waren ungefähr 15.000 Flüchtlinge. Heute leben 41.291 Menschen in Coburg – 19.613 Männer und 21.564 Frauen.