Kapitel 107

ASPHALT GRÜN liest.

In dieser Woche lesen die Macher der Video-Installation ASPHALT GRÜN.

ASPHALT GRÜN – das sind die Berge aus Tannenbäumen, die jedes Jahr nach Weihnachten an den Berliner Straßenecken wachsen und dann plötzlich verschwinden; so, wie die Geister des vergangenen Jahres. Natalia Roman hat die Bäume über 4 Winter gefilmt – von Reinickendorf bis Köpenick, von Spandau bis Marzahn. Diese Videos sind das Material für die Installation, die vom 11. bis 15. Dezember im Gebäude der Plattenvereinigung in der Peter-Behrens-Halle in Berlin-Wedding zu sehen ist.

Die Peter-Behrens-Halle wurde 1912 als Montagehalle für Großmaschinen gebaut. Sie ist 180 m lang, 33 m breit und 24 m hoch und wird heute als Versuchshalle des Instituts für Bauingenieurwesen der TU Berlin und der Materialprüfanstalt Berlin / Brandenburg (MPA) genutzt.